Schlechtes Liebesleben

Eine Frau geht zum Arzt, da das Liebesleben mit ihrem Mann nicht mehr so aufregend ist.

Der Arzt gibt ihr ein Pulver mit, das sie ihrem Mann in das Essen rühren soll.

Sie kocht ihrem Mann ein Süppchen und fügt das Pulver dazu. Als ihr Mann nach Hause kommt, möchte er aber eine Weißwurst mit Senf. Also geht sie in die Küche, kocht eine Weißwurst und überlegt währendessen wo sie das Pulver unterrühren könnte. Es bleibt ihr nichts anderes übrig, als das Pulver in der Senf zu tun. Sie bringt ihrem Mann das Essen und geht wieder in die Küche. Von dort hört sie ihren Mann im Eßzimmer lauthals lachen. Sie fragt ihn, warum er so lacht. Da antworter er:
“Jedesmal wenn ich die Wurst in den Senf tauche, geht die Haut zurück”.

Schlechtes Liebesleben, 3.9 out of 6 based on 65 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/6 (65 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

18 + 7 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.