Fasching

Ein Ehepaar will zum Fasching gehen. Sie haben sich schon Kostueme besorgt.

Doch am betreffenden Abend hat seine Frau Kopfschmerzen, nimmt

Kopfschmerztabletten und legt sich zu Bett. Der Mann muß allein gehen. Nach wenigen Stunden erwacht seine Frau und fuehlt sich pudelwohl. Sie beschließt, doch noch zum Fasching zu gehen. Da ihr Mann ihr Kostüm nicht kennt, will sie ihn heimlich beobachten.

Er tanzt und flirtet mit vielen Frauen. Daraufhin beginnt sie, mit ihrem

Mann zu flirten. Schließlich laedt sie ihn in ein benachbartes Schlafzimmer ein und sie verbringen wilde Stunden. Anschließend geht sie nach Hause, setzt sich ins Bett und liest ein Buch. Als ihr Mann kommt, fragt sie ihn, ob er sich amuesiert hätte.

Er antwortet: “Nein, ohne Dich habe ich keinen Spaß auf Parties.”
“Hast Du getanzt?”

“Nein, ich habe ein paar alte Freunde getroffen und wir haben gepokert.

Aber der Freund, dem ich mein Kostuem geliehen habe, hat sich koestlich amuesiert…”

Fasching, 4.2 out of 6 based on 2717 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/6 (2717 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

12 − elf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.