Champagner

Ein Mann fährt auf der Landstrasse und legt eine Vollbremsung wegen eines Frosches hin.

Er steigt aus und der Frosch sagt ihm, daß er einen Wunsch frei hat.

Der Mann überlegt;

– ich habe Geld, ich habe ein tolles Auto, eine tolle Frau, einschönes Haus, was soll ich mir nur wüschen?

Dann sagt er dem Frosch;

– ich wünsch’ mir, daß ich Champagner pinkeln kann!

Das ist alles? fragt der Frosch.

OK, so solle es sein und schnippte mit dem Finger.

Der Mann kommt nach Hause und erzählt seiner Frau die Vorkommnisse.

Die Frau sagt;

– oh prima! dann hol’ ich gleich mal zwei Gläser!

Sagt der Mann;

– nein, nein, Du trinkst aus der Flasche!

Champagner, 4.0 out of 6 based on 162 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/6 (162 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

fünf × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.