Schnecke

An einem kaltem Herbsttage klopft es an dem Küchenfenster:

Dort klebt eine Schnecke:

„Haaaloo, üsch bün eine kleine Schnecke, laß müsch rein, üsch friere…“

Darauf die Hausbewohnerin:

„Hau app, Du Schnecke, Du!“

Sie schnippt das kleine Schneckchen weit weg.

Zwei Jahre vergehen, da klopft es wieder an dem Küchenfenster.

Schnecke:
„Hey Du Hippe, was sollte das gerade?“

Schnecke, 3.2 out of 6 based on 734 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.2/6 (734 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

3 × 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.