Glaubenssache

Herr Meier kommt an die Himmelspforte und klopft an.

Petrus öffnet die Türe und schaut in der Belegunglist nach, sieht aber keine Herr Meier.

Herr Meier ist aber überwältigt von den schönen Frauen, den tollen Essbüffets etc. und kann den Petrus überzeugen, dass er eine Nacht bleiben kann, damit am nächsten Tage seine Meldung kommt.

Früh morgens geht Petrus zu Herrn Meier und macht ihm die traurige Mitteilung, dass er leider nicht bleiben kann, sondern runter in die Hölle muss.

Herr Meier wird unten gleich vom Teufel in Empfang genommen und staunt nicht schlecht, als er sieht, dass es die schöneren Frauen hat, dass bessere Essen und das bessere Trinken.

Er spaziert rum und entdeckt hinten einen Abgrund.

Unten sind arme Menschen in einer Gluthitze und müssen glühende Kohlen schaufen.

Er fragt den Teufel:
“Lieber Teufel, ich komme echt nicht draus. Vorne ist es schöner als im Himmel und dort ist es so schlimm!”.

Der Teufel entgegnet:
“Mein lieber Meier, die Katholiken wollen es halt so…”

Glaubenssache, 3.4 out of 6 based on 301 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/6 (301 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

3 × fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.