Zu dumm zum

Ein armer Bauer, der einen wunderschönen Sohn hat, sagt eines Tages zu seinem Sprößling:
“Du musst wohl oder die übel die Tochter des Huber-Bauern heiraten, sonst gehen wir endgültig pleite und Du weißt. wieviel Geld der hat.”

Antwortet der Sohn:
“Bist Du wahnsinnig! Hast Du Dir mal angeguckt, wie hässlich die ist. Wie soll das denn mit den ehelichen Pflichten klappen?”

Meint der Vater:
“Zieh ihr doch einfach vorher eine Mütze über den Kopf, dann siehst Du das Gesicht nicht.”

Gesagt – getan! Die beiden heiraten also.

Eines Tages sagt der Sohn zu seiner hässlichen Frau:
“Geh bitte in den Schuppen und hole mir einen kleinen Hammer.”

Die Frau geht los:
“Kleinen Hammer holen, kleinen Hammer holen, kleinen Hammer holen.”

Sie kommt wieder mit einem Riesenhammer.

Der Bauerssohn genervt:
“Also wirklich, ich habe Dir doch gesagt einen kleinen Hammer sollst Du holen. Jetzt gehst Du nochmal in den Schuppen und holst mir kleine Nägel.”

Sie geht wieder los:
“Kleine Nägel holen, kleine Nägel holen, kleine Nägel holen.”

Sie kommt wieder mit Zimmermannsnägel.

Der Bauerssohn wütend:
“Also Du bist wirklich zu Nichts zu gebrauchen außer vielleicht für Sex.”

Sie marschiert los:
“Mütze holen, Mütze holen, Mütze holen…”

Zu dumm zum, 3.4 out of 6 based on 1476 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/6 (1476 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

siebzehn − 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.