Bauer Harms

Kategorie: Ostfriesenwitz Bauer Harms aus Rispel bei Aurich sitzt mit seinem
Grossknecht Jan fruehmorgens beim Fruehstueck. Nach dem Fruehstueck sagt Bauer
Harms:
“Jan, das Fuder Kartoffeln, das wir gestern abend aufgeladen haben, das bringst Du bitte gleich zu Joke Dirks in Aurich. Und wenn Du da schon bist, dann gehst Du bitte zum Ap’theker, von dem krieg ich noch zwei Mark!”

“Jau”, sagt Jan. Jan ist um halb sechs in Aurich und die Apotheke liegt gleich am
Ortseingang. Jan bollert an die Tuer. Im ersten Stock fliegen die Fensterlaeden auf und zum Vorschein kommt der Apotheker in Nachthemd und Nachtmuetze:
“Welcher
Idiot macht denn hier um diese Zeit so einen Laerm, was soll das?!”
Jan:
“Man nix fuer ungut, ich komm von Bauer Harms aus Rispel und soll bloss eben die zweí Mark abholen!”
Der Apotheker laeuft rot an:
“Bauer Harms soll mich am Arsch lecken!”… und knallt das Fenster zu. Gut eine halbe Stunde spaeter ist Jan wieder bei der
Apotheke und boellert wieder gegen die Tuer. Der Apotheker oeffnet wieder das
Fenster, diesmal schon gleich hochrot:
“Bist Du Bloedmann schon wieder da, Du kannst mir…”

“Tut mit echt Leid”, sagt Jan, “aber ich wollte bloss noch fragen, wie das gemacht werden soll -kommen Sie nach Rispel, oder soll Bauer Harms nach Aurich kommen?

Bauer Harms, 3.1 out of 6 based on 132 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.1/6 (132 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

11 + 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.