Ein Liebesbrief nach Paragraphen…

Ein Liebesbrief nach Paragraphen: Ich bin Dir völlig ausgeliefert (Paragraph 178 StGB “Sexuelle Nötigung”) und bin nicht mehr Herr meiner selbst (Paragraph 239 StGB “Freiheitsberaubung”). Du hast mir meinen Verstand geraubt (Paragraph 249 StGB) und mein Herz gestohlen (Paragraph 248a StGB “Diebstahl und Unterschlagung geringwertiger Sachen”). Dabei war mein Verlangen bereits abgestorben (Paragraph 168 StGB “Störung der Totenruhe”), doch dann bist Du in mein Leben eingebrochen (Paragraph 124 StGB) und hast meine Ruhe gestört (Paragraph 125 StGB).

Ich weiß wirklich nicht mehr, wo mir der Kopf steht (Paragraph 303 StGB “Sachbeschädigung”, und Paragraph 305a “Zerstörung wichtiger Arbeitsmittel”)! Du hast mein Leben vergiftet (Paragraph 330a StGB “Schwere Gefährdung durch Freisetzen von Giften”)! Gib mir mein Herz zurück (Paragraph 290 StGB “Unbefugter Gebrauch von Fundsachen”, und Paragraph 323b “Gefährdung einer Entziehungskur”)!

Deine Musterfrau

Ein Liebesbrief nach Paragraphen..., 2.8 out of 6 based on 14 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.8/6 (14 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

1 + vierzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.