Schule

Fritzchen, ein Bauernjunge von nebenan, macht Hausaufgaben. Ein Aufsatz, eine Seite lang, es muss sich reimen und das Wort wahrscheinlich muss darin vorkommen. Er sieht aus dem Fenster, kaut an seinem Bleistift und sieht wie die Magd in die Scheune geht. Schnell schreibt er: Die Magd geht in die Scheune, das war schon immer so, sie nimmt einen Kübel mit, wahrscheinlich holt sie Stroh. Dann sieht er den Knecht in die Scheune gehen und schreibt: Der Knecht geht in die Scheune, das ist mir aber neu, er nimmt auch einen Kübel mit, wahrscheinlich holt er Heu. Da nichts passiert, geht er in die Scheune. Er macht die Scheunentür auf, macht sie ganz schnell wieder zu, geht nach oben und schreibt: Die Magd liegt tod am Boden, der Knecht liegt obenauf, er ist zwar noch am Zucken, wahrscheinlich stirbt er auch.

Schule, 3.6 out of 6 based on 49 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.6/6 (49 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

siebzehn + zwanzig =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.