Michael Jackson und Mike Tyson sitzen…

Michael Jackson und Mike Tyson sitzen im Wartezimmer des Papstes. Während Mike Tyson alles egal zu sein scheint (ißt Erdnüsse und wirft die Schalen alle auf den Boden), ist Michael Jackson sehr nervös und betet einen Rosenkranz nach dem anderen. Da kommt der Papst, macht über Mike Tyson ein Kreuz und will gehen. Natürlich regt sich Michael Jackson furchtbar auf:
“Was soll das, der macht hier nur eine Sauerei, und ich, der ich wirklich bereue, kriege nicht mal ein Kreuzzeichen?!”

Da sagt der Papst:
“Ich habe ihm keinen Segen gegeben, ich habe nur zu ihm gesagt: (rechte Hand nach oben):
“Paß auf mein Sohn, (rechte Hand nach unten), du räumst jetzt deinen Saustall auf, (rechte Hand nach links zu Michael Jackson), schnappst dir den Kinderschänder (rechte Hand nach rechts zur Tür) und verschwindest!”

Michael Jackson und Mike Tyson sitzen..., 2.9 out of 6 based on 37 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.9/6 (37 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

drei × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.