Der liebe Gott

Ein Türke, ein Wessi und ein Ossi stehen vor dem lieben Gott. Der liebe Gott zum Türken:
“Du hast viel gelogen in Deinen Leben – als Strafe bekommst Du 100 Stockhiebe aufs Kreuz, hast aber einen freien Wunsch!”

Der Türke sagt:
“Dann nehme ich ein Kissen auf den Buckel.”

Beim Ossi ist es genauso, auch er nimmt ein Kissen.

Der liebe Gott nun zum Wessi:
“Du hast in zwei Staaten gelebt, hast noch mehr gelogen als die anderen und bekommst dafür 200 Stockhiebe auf’s Kreuz, hast aber auch zwei Wünsche frei!”

Der Wessi zum lieben Gott:

“1. Wunsch: Ich nehme 300 Hiebe.”

“2. Wunsch: Bindet mir den Ossi auf den Buckel!…”

Der liebe Gott, 3.7 out of 6 based on 717 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/6 (717 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

dreizehn − 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.