Spieglein

Eine unheimlich dicke Frau kauft sich in einem Antiquitätenladen einen
Spiegel. Der Verkäufer meint, daß dieser Spiegel die Kraft hätte die schönste Frau der Welt zu finden. Als der Spiegel im Wohnzimmer der wohl beleibten Dame aufgestellt war, stellte diese sich davor und sprach:
“Spieglein, Spieglein an der Wand – wer ist die Schönste im ganzen Land?”
Der Spiegel sprach sogleich:
“Rück`mal ein Stück zur Seite – ich seh`nichts!”

Spieglein, 3.3 out of 6 based on 13 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.3/6 (13 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

12 − 9 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.