Vaseline

Klaus hat ein neues Fahrrad mit Ledersattel. Der Verkäufer hat ihm extra einen Topf Vaseline mitge-geben, um diesen bei Regen zu fetten. Abends ist er bei den Eltern seiner Freundin zum Essen einge-laden. Nach dem Essen geht der Streit um den Abwasch los. Nachdem sich kein Freiwilliger findet, beschließt man das Schweigespiel zu spielen. Wer als erster was sagt muß abwaschen. Nachdem eine halbe Stunde Schweigen herrscht, denkt Klaus sich, daß er die Zeit auch besser nutzen könnte. Er zieht die Hose aus, schiebt seiner Freundin den Rock hoch und fängt an sie zu rammeln. – Betrete-nes Schweigen. – Eine weitere halbe Stunde später wiederholt sich die Prozedur mit ihrer Schwester. – Betretenes Schweigen. Eine weitere halbe Stunde später ist ihre Mutter fällig. – Dito. – Als Klaus Blick jetzt aus dem Fenster fällt, bemerkt er, daß es anfängt zu regnen. Wie er zum Vaselinetopf greift, meint der Vater:
“Okay, ich trockne ab!…”

Vaseline, 4.2 out of 6 based on 145 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/6 (145 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

16 + 13 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.