Einschläfern

1 Sennerhund, 1 Schäferhund und 1 Dogge treffen sich im Wartezimmer
vom Tierarzt und unterhalten sich.

“Warum bist Du denn hier?”, wird der Schäferhund gefragt.

“Ich bin ein Blindenhund. Letztens habe ich nicht aufgepasst und mein
Herrchen wurde vom Laster überfahren. Nun werde ich eingeschläfert…”, meint dieser traurig.

“Ist ja furchtbar. Und bei Dir?”, wird der Sennerhund gefragt.

“Tja, ich bin bei der Rettungswacht und sollte neulich nach einer
grossen Lavine verschüttete Skifahrer finden. Mir war aber so kalt,
da habe ich mich verdrückt und den Rum selbst ausgesoffen… nun soll
ich eingeschläfert werden…”

“Ist ja schrecklich”, meint die Dogge und fängt ebenfalls an zu erzählen:
“Also bei mir war das so – ich habe eine junge hübsche Frau als Frauchen,
und wie sie letztens aus dem Bad gestiegen ist und ein Bein so auf den
Badewannenrand gestützt hat um sich abzutrocknen, da konnte ich einfach
nicht anders und bin ‘draufgehüpft…”

“…und? Auch einschläfern?”, fragen die beiden anderen.

“Neee, nur ein bisschen die Krallen schneiden…”

Einschläfern, 4.1 out of 6 based on 302 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.1/6 (302 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

16 − neun =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.