Das Glaskugel-Experiment

Werden ein Mathematiker, ein Physiker und ein Computeruser getrennt von einander eingeschlossen. Jeder erhält zwei Glaskugeln. Nach einer Stunde schaut man, was diese Leute damit machen.

Der Mathematiker sitzt dort und berechnet das Volumen und die Oberfläche der Kugeln.

Der Physiker hält die Kugeln gegen das Licht und berechnet Brechzahl und Absorptionskoeffizienten.

Als letztes schaut man beim Computerbenutzer herein und stellt fest, dass eine Kugel weg ist und das Fenster zerbrochen.

Auf die Frage, was denn passiert sei, zuckt der User nur mit den Achseln und sagt:
“Ich hab nix gemacht!…”

Das Glaskugel-Experiment, 2.9 out of 6 based on 543 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.9/6 (543 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

9 + 18 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.