Witz des Tages | 19. Juli 2005

Kanzlerwunsch

Erinnern Sie sich noch an die Wahl in Hessen?

Gerhard Schröder ist eine gute Fee erschienen und hat ihm versprochen, ihm drei Wünsche zu erfüllen: Schröder hat sich gewünscht, daß alle Hessen und alle Niedersachsen klug werden, daß sie alle ehrlich werden und daß sie alle am 2. Februar bei den Landtagswahlen SPD wählen.

“Ist gut”, meinte die Fee, “aber ein bißchen viel ist das schon auf einmal. Mehr als zwei dieser Wünsche pro Person kann ich nicht erfüllen.
Jetzt gibt es Hessen und Niedersachsen, die klug sind und am
2. September SPD wählen; aber die sind nicht ehrlich.

Es gibt welche, die sind ehrlich und wählen SPD; aber die sind nicht klug.

Die Mehrheit allerdings ist klug und ehrlich; aber die wählt ganz bestimmt nicht SPD.”

Kanzlerwunsch, 3.0 out of 6 based on 95 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.1/6 (599 votes cast)

Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

zehn − 8 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.