Witz des Tages | 29. August 1998

Farbkübel

Eine österreichische Straßenmarkierungsfirma benötigt einen neuen Mitarbeiter. Sie lassen einige Leute vorarbeiten. Den Besten suchen sie sich aus.

Er hat am ersten Tag gleich 30 gerade weiße Striche geschafft. Am zweiten Tag schafft er nur noch 15 Striche.

Der Chef denkt sich:
“Naja, ist auch noch OK”

Doch am dritten Tag schafft der neue Mitarbeiter nur noch einen Strich.

Der Chef beauftragt den Vorarbeiter mit dem Mitarbeiter zu reden, was denn los sei.

Vorarbeiter zu Arbeiter:
“Sag mal was ist denn los mit Dir? Am ersten Tag schaffst du 30 Striche, gestern nur noch 15 und heute grad mal einen!?”

Der neue Mitarbeiter entschuldigend:
“Ja schau mal, wo der Farbeimer steht!”

Farbkübel, 2.9 out of 6 based on 81 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/6 (277 votes cast)

Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

zwei × fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.