Geschäftsreise

Drei Generationen arbeiten in einem Familienbetrieb, und eines Tages ergibt es sich, daß Großvater, Vater und Sohn eine Geschäftsreise nach Paris machen. Drei Tage später sitzen sie wieder im Zug auf der Heimreise.

“Raffiniert sind die Französinnen”, schwärmt der Junior.

“Und ungewöhnlich temperamentvoll”, pflichtet ihm der Vater bei.

“Ja ja”, meint der Großvater gedankenverloren, “und so geduldig, so geduldig…”

Geschäftsreise, 2.8 out of 6 based on 313 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.8/6 (313 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

1 × 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.