Levy kommt zum Rabbi und fragt verzweifelt…

Levy kommt zum Rabbi und fragt verzweifelt:
“Rabbi, was soll ich machen, meine Hühner sterben?!”

Fragt der Rabbi:
“Womit fütterst du deine Hühner?”

“Mit Mais!”, antwortet Levi.

“Mais ist nicht gut, füttere sie mit Roggen.”

Zwei Wochen später kommt Levi abermals zum Rabbi.

“Rabbi meine Hühner sterben immer noch, was soll ich tun?”

Der Rabbi antwortet:
“Dann probier´s doch mal mit Weizen.”

Wieder zwei Wochen später.

“Rabbi ich bin so verzweifelt, sie sterben immer noch, kannst du mir denn keinen Ratschlag geben.”

Worauf der Rabbi antwortet:
“Lieber Levi, Ratschläge habe ich genug, aber hast du noch Hühner?”

Levy kommt zum Rabbi und fragt verzweifelt..., 3.1 out of 6 based on 15 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.1/6 (15 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

vierzehn + 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.