Lebensrettung

Blondinchen hat einen neuen Chef. Ach der ist ja so reizend zu ihr. Er fährt mit ihr am Sonntag an einen FKK – Strand. Sie liegen beide friedlich und nackt in der Sonne; plötzlich schreit er auf:
“oh weh – mich hat eine Hornisse in meinen Pimmel gestochen.”

“Ach tut das weh.”

Ausgerechnet eine Hornisse, die sind nämlich so gefährlich. das Gift kann tödlich sein.”

Blondinchen, du mußt die Wunde sofort Aussaugen sonst schwebe ich in Lebensgefahr.”

Schau nur wie er von dem Gift schon angescghwollen ist.

“Hilf mir ; Bitte bitte schnell.”

Natürlich rettet Blondinchen ihren Chef. Am nächsten Tag erzählt sie das Erlebnis ihrer Freundi und sagt am Schluß:
“Carola, du ahnst nicht, wieviel Gift in so einer kleinen Hornisse steckt, ich hatte den ganzen Mund voll von dem Zeug.”

Lebensrettung, 3.4 out of 6 based on 260 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/6 (260 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

9 − eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.