Witz des Tages | 28. August 2007

Sabbat im Städtel

Geht ein Rabbi am Sabbat durch sein Städtel und kommt an einem Haus vorbei, in dem er durchs Fenster drei Juden rauchen und Karten spielen sieht.

Sofort stürmt er ins Haus und herrscht die drei an:
“Wisst ihr nicht, was für Sünden ihr da begeht?”

Meint der Erste:
“Es stimmt, ich habe grosse Schuld auf mich geladen, denn ich habe vergessen, dass man am Sabbat nicht Kartenspielen darf.”

Der Zweite:
“Aber ich habe noch viel grössere Schuld auf mich geladen, weil ich vergessen habe, dass man am Sabbat nicht rauchen darf.”

Der Dritte:
“Aber die grösste Schuld habe ich, denn ich habe vergessen, DEN VORHANG ZU SCHLIESSEN!!”

Sabbat im Städtel, 3.3 out of 6 based on 72 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/6 (195 votes cast)

Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

elf − 11 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.