Großvater gestorben

Zwei Freunde treffen sich in der Fußgängerzone, der Eine hat eine schwarze Armbinde.

“Servus Peppi, Servus Franzi, Beileid, wer ist denn gestorben?”

“Der Großvater ist gestorben.”

“Aha, was hat er denn gehabt?”

“Na, eine Villa am Berg oben.”

“Ich meine, was hat ihm denn gefehlt?”

“Na, ein Wintergarten und ein Swimmingpool.”

“Ich mein’, wie ist er denn gestorben?”

“Ah so, na, am Sonntag stehht die Großmutter am Herd und kocht, sagt Sie zum Großvater:
“Geh’

sei so liebund hole ein paar Erdäpfel aus dem Keller.”

Na und wie er die Kellertreppe runter, rutscht aus und bricht sich Genick.”

“Na arg, und was habt ihr gemacht?”

“Na, halt einen Reis”

Großvater gestorben, 2.5 out of 6 based on 28 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.5/6 (28 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

eins × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.