Vorstellungsgespräch

Eine schwarzhaarige, eine Brünette und eine Blondine beim Vorstellungsgespräch!

Kommt der Chef sie begrüssen und holt zuerst die Schwarze rein.

“Guten Tag, meine Name ist Koooon! Ich teste jetzt ihre Intelligenz!”

Er hält sich ein Ball vor die Brust und fragt:
“So! Was ist das?”

Die Schwarze überlegt, überlegt und überlegt und muss schliesslich passen!

Er sagt:
“Tja, tut mir leid. BALLKOOOON!”

Die Schwarze gibt den beiden Mitbewerberinnen noch diesen Tipp mit, als sie das Gebäude verließ!

Er holt die Brünette rein.

“Guten Tag mein Name ist Koooon!”

Und hält sich wiederum den Ball vor die Brust. Sie überlegt ein bissel und sagt schließlich:
“Balkon!”

“Prima!!!”, sagt er und geht zum Vorhang. Auf einmal zerrt er wie Doof an dem Vorhang und fragt: Was ist das?”

Sie muss leider passen. Er bedauert das und sagt:
“Tja, leider! Es war das Kooonzerrt!”

Sie gibt es an die Blonde weiter! Nun ist dran. Das gleiche Spiel noch mal. Sie besteht!

“Mooooooment!”, ruft sie und springt auf.”Ich habe noch ein Rätsel für Sie!”

Fängt an sich zu räkeln und zu strecken. Streicht mit ihrer Zunge heiss über die Lippen; streichelt sich mit ihren Händen an allen erdenklichen Teilen ihres Körpers.

Herr Kon kann sich schon gar nicht mehr beherrschen; ihm läuft das Wasser im Mund zusammen; will sich auf sie stürzen. Sie besteigt den Schreibtisch; räkelt sich heiss im Sonnenlicht; setzt sich auf den Chefsessel; spreizt die Beine (sie hat kein Höschen an!) und fragt:

“So Herr Kon! Und jetzt sagen Sie mir: Was ist das?”

“W-w-w-wei-wei-weiss i-i-ich n-n-nicht!”

LECHZ!!!

Da sagt sie: LECK-SIE-KOOOON!”

Vorstellungsgespräch, 3.6 out of 6 based on 34 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.6/6 (34 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

vier × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.