Suppen-Reklamation

Im Wiener Kaffee-Haus:

“Hörns, Herr Ober, die Suppen, die Sie serviert haben, ist nicht richtig heiß, bittschön bringen Sie mir eine Neue!”

Der Ober zieht ab und bringt nach 5 Minuten eine neue Suppe, stellt sie auf den Tisch.

“Herr Ober, diese Suppe ist auch nicht heiß, bitte bringen Sie mir endlich eine wirklich heiße Suppe!”

Völlig perplex und genervt zieht der Ober ab und kommt wenig später mit einem neuen dampfenden Teller an. Er bleibt am Tisch, um zu beobachten, wie der Gast auf die dritte Suppe reagiert.

Der Gast bleibt völlig entspannt, schaut die Suppe nicht einmal an und meint, ohne auch nur gekostet zu haben:
“Auch diese Suppe ist mir nicht heiß genug!”.

Völlig verzweifelt fragt der Ober: “Aber wie wollen Sie denn wissen, ob die Suppe zu kalt ist, wenn Sie sie nicht einmal gekostet haben?”

“Solange Sie beim Servieren Ihren rechten Daumen in der Suppe haben – Mein Herr -, ist mir die Suppe einfach nicht heiss genug!”……

Suppen-Reklamation, 3.4 out of 6 based on 666 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/6 (666 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

17 + acht =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.