Kohl-Kopf

Helmut Kohl war beim französischen Staatspräsidenten Chirac zum Essen eingeladen.

Der Wein floss in Strömen.

Als nur noch eine Flasche übrig war, beschloss Chirac noch eine Flasche aus dem Keller zu holen.

Er sagte zu Helmut:
“Während ich eine neue Flasche aus dem Keller hole, kannst du ja die übriggebliebene Flasche öffnen! Hier ist der Korkenzieher!”

Helmut willigte ein.

Als Chirac wieder aus dem Keller zurückkam, sah er wie Helmut mit dem Korkenzieher am Etikett rumbohrt.

Er fragte:
“Macht Ihr in Deutschland Eure Weinflaschen immer so auf?”

“Nein, aber hier steht doch: Bohr do…”

Kohl-Kopf, 3.2 out of 6 based on 868 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.2/6 (868 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

eins × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.