Kategorie | Computer-Witze

Das Meeting

Eines Tages ruft Gott Bill Clinton, Boris Yeltson und Bill Gates zu einer vorübergehenden Konferenz in den Himmel.

Nachdem die drei sich eingefunden haben, verkündet er mit tiefer, mächtiger Stimme:

„Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte Nachricht zuerst: Ich habe es satt, wie die Dinge auf der Erde laufen und deshalb habe ich entschieden, sie zu zerstören. Die gute Nachricht ist, daß ich Euch eine Woche Vorwarnzeit gebe.“

Wieder zurück auf der Erde ruft Bill Clinton seinen gesammten Stab im Weißen Haus zusammen und tut kund:

„Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die Gute ist: Es gibt einen Gott. Die schlechte: Er wird die Welt in sieben Tagen zerstören.“

Boris Yeltsin ruft in Moskau die Duma zusammen und verkündet mit wankender Stimme:

„Es gibt eine schlechte Nachricht und eine noch schlechtere. Die schlechte lautet: Es scheint noch immer einen Gott zu geben. Die schlechtere Nachricht: Er wird die Erde in einer Woche zerstören.“

Unterdessen ruft Bill Gates in Redmont alle seine Programmierer, Marketingexperten und Administratoren zusammen und verkündet:

„Es gibt eine gute und eine noch bessere Nachricht. Die gute ist: Gott denkt, daß ich einer der drei wichtigsten Menschen auf der Erde bin. Und die noch bessere: Wir müssen die Fehler in Windows nicht beheben.“

Das Meeting, 3.8 out of 6 based on 475 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/6 (475 votes cast)
 
Bisher noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

vier × 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.